Basic_red
designed by
imagination.DESIGN

Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann !
- Coco Chanel -

Wahre Freunde?!



Was zum Teufel sind wahre Freunde? Gibt es eine Definition?

Ich bin zur zeit von sehr vielen 'wahren Freundinnen' enttäuscht. Von einer am meisten. Ich kenne sie seit der Grundschule, 1. Klasse. Durch dick und dünn sind wir gegangen. Alles haben wir gemeistert. Eben beste Freundinnen. Doch wer entscheidet, dass das irgendwann alles einmal vorbei ist? Wer seitzt diesen Schlussstrich, der allem ein Ende setzt? Wer?

Enttäuschung.

Ich bin enttäuscht, zu tiefst. Aber was soll ich dazu weiter sagen? 

- Sprachlos!

Mir geht es gut. Diese Woche habe ich jeden Tag Schule, was leider auch Samstag bedeutet. Das ist eine Prüfungsvorbereitungs-Woche. Alles wird wiederholt & wir sind top vorbereitet, I hope.

Am 03. und 04. Mai haben wir dann schriftliche Prüfungen. Ich bin gespannt & habe jetzt schon tierische Angst..

Ansonsten ist alles beim Alten..

Ich habe mir vorgenommen öfters zu bloggen. Unterstützt mich bitte mit reichlichen Kommentaren.

MELI !

21.3.11 17:10
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jenny / Website (22.3.11 17:42)
Hm, das kenn ich leider nur zu gut. Aber wenn man merkt, dass man einfach nicht mehr miteinander kann, oder dass man sich einfach nicht mehr versteht, ist es vielleicht besser, dass alles der Vergangenheit zuzuordnen..

Du hast Samstags Schule? Oh mein Gott, du ARME! Aber wenn es für die Prüfung ist, dann vielleicht garnicht mal so schlecht. Viel Glück für deine Prüfungen.

Toller Blog. Hab auch 'nen Neuen, bin nicht mehr bei myblog, schick dir die Adresse auch gleich.

LG. ♥


nani / Website (23.3.11 01:12)
wahre freunde, wahre freunde. irgendwie spielt das thema zurzeit auch eine ziemlich große rolle in meinem leben. ich glaube wahre freunde bestimmt nichts und niemand, sondern man fühlt es und man entscheidet ganz unterbewusst. aber ich glaube auch, dass es schwer ist eine ''wahre freudnschaft'', die man beispielsweise schon über die schulzeit kannte, gut intakt zu halten. gerade in der pubertät entwickeln sich die wichtigsten chrakterzüge und manchmal passt es dann nicht mehr. ich hatte das selbe problem mit einer freundin. heute haben wir kontakt, sehen uns dann und wann, aber die freundschaft ist nicht mehr so eng, wie sie einst mal war. und wir sind irgendwann eifnach unsere wege gegangen, ohne einander. heute ist es okay und wir haben beide einen weg gefunden, die freundschaft wenigsten in stand zu halten.
ich hab irgendwann begriffen, dass wahre freunde nicht die hosen voll haben, wenns dir so dreckig geht, dass du alles über den haufen werfen möchtest, sonder bleiben. sie sind die, die nicht gehen und manchmal auch die, die den mut und die liebe besitzen, viel für andere menschen zu geben. ohne ausreden, ohne wenn und aber. sie sind einfach da, PUNKT. davon habe ich bis jetzt auch nur einen menschen, von wirklich vielen kennengelernt

ich wünsch dir jetzt schonmal viel kraft für die woche. ich bin davon überzeugt, dass dus packst!
kussi, <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen